26.11.2016, von Friedrich L. Weber

Dreimal 60-jähriges Jubiläum

Drei Kameraden des THW Burgdorf - Winfried Cerachowitz, sowie Alfons und Franz Rotter - wurden vom THW Präsidenten Albrecht Broemme in einem festlichen Rahmen für ihren 60-jährigen Einsatz für das THW geehrt.

Alfons Rotter, THW Präsident Albrecht Broemme, Franz Rotter, Landesbeauftragte Sabine Lackner - Quelle: THW/Andreas Gratz

Präsident Broemme ehrte in einem feierlichen Rahmen mehr als 720 Jahre THW-Kompetenz. An der Jubiläumsfeier nahmen auch die Landesbeauftragte, Sabine Lackner, die ehemaligen Landesbeauftragten Eckhard Leiser und Ralph Dunger, sowie der Geschäftsführer für Hannover, Alexander Isaak teil.

Die Kameraden Winfried Cerachowitz, Alfons und Franz Rotter bringen gemeinsam 180 Jahre THW Kompetenz des OV Burgdorf mit. Sie formten den OV Burgdorf von Beginn an, denn sie waren unter den ersten, die den OV vor 60 Jahren aufbauten und gaben dem THW OV Burgdorf ein Gesicht.

Was alle drei THW Helfer besonders verbindet, ist die jahrelange Kameradschaft, viele gemeinsame Erlebnisse, zahlreiche Einsätze und die Freude an handwerklicher und technischer Arbeit. Über allem aber steht die Freude anderen zu helfen. Auch heute noch kommen sie jeden Dienstag sehr gerne in die Unterkunft des Ortsverbandes, um sich mit anderen "Alt-Helfern" zu treffen.


  • Alfons Rotter, THW Präsident Albrecht Broemme, Franz Rotter, Landesbeauftragte Sabine Lackner - Quelle: THW/Andreas Gratz

  • Alfons Rotter (2.v.l.), Winfried Cerachowitz (3.v.l.), Franz Rotter (r.) - Quelle: THW/Andreas Gratz

  • Alfons Rotter (v.l.), Andreas Gratz, Winfried Cerachowitz, Franz Rotter, ehemaliger Landesbeauftragter Eckhard Leiser - Quelle: THW/Wolfgang Lindmüller

  • Über 1000 Jahre THW Kompetenz - Quelle: THW/Andreas Gratz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: