Berlin, 22.11.2019, von Lukas Czeszak

Ein Baum aus Niedersachsen für die Hauptstadt

Bereits zum vierten Mal transportierte die Fachgruppe Räumen zusammen mit Kameraden aus dem benachbarten Ortsverband Celle einen Weihnachtsbaum nach Berlin.

Das Transportgespann am Bestimmungsort - Quelle: THW/Gerrit Schrader

Zuvor wurde der Tannenbaum am 16.11.2019 in Wathlungen bei Celle gefällt, wobei die schadenfreie Fällung eine erste Herausforderung war. Der 19m hohe und 3,9 Tonnen schwere Nadelbaum wurde dabei auf 13m eingekürzt, bevor er auf dem Anhänger Tieflader abgelegt und gesichert werden konnte. Diese Arbeiten wurden unter Zuhilfenahme eines Mobikranes des THW und einer Teleskopmastbühne der Freiwilligen Feuerwehr Wathlingen durchgeführt. Im Anschluss daran verblieben Tieflader und Baum zunächst im Ortsverband Celle, bevor es an diesem Wochenende nach Berlin ging.

Die Kolonnenfahrt von Celle nach Berlin endete am Freitagabend zunächst im THW Ortsverband Friedrichshain-Kreuzberg, wo der Baum abermals eine Nacht auf seinem Transportanhänger verbringen musste.

Am Samstagmorgen erfolgte dann der finale Transport zum Bestimmungsort. Das Ziel war die "Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund" in den Ministergärten zwischen Brandenburger Tor und Potsdamer Platz. Mit Hilfe des Mobilkrans der Fachgruppe Brückenbau des Ortsverbandes Berlin-Mitte wurde der Weihnachtsbaum hier im Beisein vom Bundessprecher und dem Landessprecher für Niedersachsen aufgestellt. Nach dem Anbringen vieler Meter Lichterkette traten alle Beteiligten die Heimfahrt an. Der Heimatstandort wurden gegen 23.00 Uhr wieder erreicht und nachdem die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt wurde konnte gegen 23.45 Uhr der wohlverdienten Feierabend eingeläutet werden.


  • Das Transportgespann am Bestimmungsort - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Zuschneiden des Stammfußes für die Aufnahme in den Weihnachtsbaumständer - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Aufrichten des Baumes - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Aufrichten des Baumes - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Kranen des Baumes an den vorgesehenen Platz - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Kranen des Baumes an den vorgesehenen Platz - Quelle: THW/Gerrit Schrader

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: