03.12.2016, von Friedrich L. Weber

Materialprüfung Technik und Logistik

Die Prüfung des Einsatzmateriales findet themenmäßig gebündelt über das ganze Jahr statt. So stand im Dezember die Materialprüfung der Bereiche Technik und Logistik im Fokus.

Prüfung der Spanngurte und Dokumentation der Ergebnisse - Quelle: THW/Gerrit Schrader

Zehn Helfer prüften heute Leitern, Tragen, Anschlag- und Zurrmittel, sowie Motorgeräte und andere prüfpflichtige Gegenstände des Ortverbandes. Ziel ist es die Einsatzfähigkeit des Ortsverbandes zu jeder Zeit zu gewährleisten, indem die sichere Funktionsfähigkeit der Ausstattung detailliert überprüft wird. Die Prüfung des zahlreichen Ausrüstungsgegenstände war mit insgesamt neun Stunden ein aufwendiges Unterfangen. Die Mühe lohnte sich aber, denn am Ende des Tages hatten alle Gegenstände die Prüfung bestanden.

In der Zukunft werden die Ortsverbände durch hauptamtliche Prüfer des THW unterstützt, sodass die ehrenamtlichen Helfer deutlich entlastet werden.


  • Prüfung der Spanngurte und Dokumentation der Ergebnisse - Quelle: THW/Gerrit Schrader

  • Beim Ausladen des Einsatzmaterials - Quelle: THW/Gerrit Schrader

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: